video

Madame

Frankreich 2016/17
91 Minuten
Buch und Regie: Amanda Sthers
Darsteller: Toni Colette, Rossy de Palma, Harvey Keitel
FSK: ab 0

Das amerikanische Society-Paar Anne und Bob ist erst vor Kurzem nach Paris gezogen und möchte eine große Dinnerparty veranstalten, zu der zwölf ausgewählte Gäste eingeladen sind. Doch dann stößt außerdem Bobs Sohn aus erster Ehe zu der Party. Dreizehn Gäste an einem Tisch sind für die abergläubische und perfektionistische Hausherrin aber vollkommen inakzeptabel, weshalb die langjährige Hausangestellte Maria gebeten wird, ebenfalls teilzunehmen und sich als reiche spanische Bekannte auszugeben. Doch dabei verliebt sich der britische Kunsthändler David in Maria. Anne setzt nun verzweifelt alles daran, das entstandene Chaos wieder ins Lot zu bringen, alldieweil sich Maria in ihrer neuen Rolle langsam sehr wohl fühlt. Rossy de Palma, bekannt aus allerhand Almodovar-Filmen, spielt mit reichlich Herz die Maria. Toni Collette („Little Miss Sunshine“) ist als ihre Vorgesetzte, die Frau von Stand, von auserlesener Gemeinheit. An ihrer Seite spielt Harvey Keitel einen Ehegatten in heimlichen Geldnöten. Amanda Sthers (Drehbuch und Regie) hat das betagte Motiv aufgepeppt und entkitscht. Das Resultat ist eine boshafte Parabel auf eine Gesellschaft, die sich allein nach außen liberal präsentiert.

 

In unserem Kino am:

17.12. um 18:15 Uhr Anrufen
18.12. um 19:00 Uhr Reservieren
19.12. um 19:00 Uhr Reservieren
20.12. um 19:00 Uhr Reservieren

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: