video

Norman

Israel/USA 2016/17
118 Minuten
Regie: Joseph Cedar
Darsteller: Richard Gere, Michael Sheen, Steve Buscemi, Charlotte Gainsbourg, Isaach De Bankolé
FSK: noch nicht bekannt

Im Indie-Melodram "Norman" nervt Richard Gere als aufdringlicher Geschäftsmann Norman Oppenheimer seine Mitmenschen. Wer es in der gegenwärtigen Geschäftswelt zu etwas bringen will, sollte Kontakte haben. Norman Oppenheimer hat sich diese Empfehlung etwas zu sehr zu Herzen genommen. Beflissen baut er sich ein Netzwerk aus Kontakten auf, doch größtenteils wollen die Menschen gar nichts mehr mit ihm zu tun haben. Beispielsweise auch der israelische Politiker Micha Eshel, welcher plötzlich Premierminister wird. Norman riecht den Braten und sieht die große Chance zum größten Deal aller Zeiten. Doch mit einem einflussreichen Freund an seiner Seite, ergeben sich auch viele neue Ärgernisse. Plötzlich muss Norman versuchen, eine weltumspannende Krise abzuwenden.
Alle möglichen TV-Serien brauchen eine ganze Staffel, um so ausgeklügelte politische abgekartete Sachen zu etablieren wie die, die der schon hoch dekorierte Regisseur Joseph Cedar hier ausarbeitet – und sogar noch länger um einen so faszinierenden Hauptakteur zu erschaffen. Neben Richard Gere glänzen Michael Sheen, Steve Buscemi (als Rabbi!) und Charlotte Gainsbourgh.

 

In unserem Kino am:

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: